TOPTHEMA

Fragen Sie die PolitikerInnen

Fragen Sie die PolitikerInnen

Auf meinparlament.at haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an die zuständigen FachsprecherInnen zu richten. mehr »

Matthias Strolz

Antwort von Matthias Strolz | Thema: Wissenschaft und Universitäten

11.02.2016

[...] wenn Sie ab 1.7. in Bildungskarenz waren, hätten Sie bis spätestens 31.12. eine Prüfung ablegen müssen. Auch wenn Sie anführen, dass das AMS am Beginn der Bildungskarenz einen Nachweis zu abgelegten Prüfungen im Sommersemester 2015 erhalten hat, so müssen die Prüfungen nach dem 1.7. abgelegt worden sein. Waren diese Prüfungen des Sommersemesters 2015 vor dem 1.7. können diese leider nicht als Prüfungen, die für die Bildungskarenz nötig sind, anerkannt werden. [...] Allerdings können Sie versuchen Nachsichtsgründe geltend zu machen. [...] mehr »

Christine Muttonen

Antwort von Christine Muttonen | Thema: Internationales und EU

11.02.2016

[...] vielen Dank für ihre Nachfrage zum Stand der Verhandlungen bezüglich Working Holidays/ Travel and Work. [...] Was Kanada und Australien angeht, schaut es also gut aus. Hier könnten schon bald die Abkommen erfolgreich abgeschlossen werden. Mit Neuseeland werden wir weiter hartnäckig verhandeln müssen. [...] mehr »

Matthias Strolz

Antwort von Matthias Strolz | Thema: Kinder und Jugend

10.02.2016

[...] wir haben dem Islamgesetz nicht zugestimmt, weil unsere Kritikpunkte hier zahlreich und die Regierungsparteien nicht zu Änderungen bereit waren. Eine detaillierte Stellungnahme dazu unter http://alm.at/islamgesetz/. Wenn Sie "Islamgesetz Alm" googeln, werden Sie zahlreiche kritische Beiträge finden. [...] mehr »

Michael Hammer

Antwort von Michael Hammer | Thema: Asyl und Integration

05.02.2016

[...] Es ist sicher so, dass die Lösung der Flüchtlingsfrage schwierig ist. Ich bin aber auch persönlich der Ansicht, dass die geplanten Maßnahmen der Bundesregierung in die richtige Richtung gehen. - Obergrenze - Verstärkte Abschiebungen - Asyl auf Zeit - Einschränkungen bei der Mindestsicherung [...] mehr »

Sebastian Kurz

Antwort von Sebastian Kurz | Thema: Internationales und EU

04.02.2016

[...] In Reaktion auf die Hinrichtung von 47 Menschen habe ich in einem Telefongespräch mit dem saudi-arabischen Außenminister Adel al-Jubeir die Hinrichtungen aufs Schärfste verurteilt und betont, dass die Todesstrafe eine unmenschliche und grausame Form der Bestrafung darstellt. Darüber hinaus habe ich zum Ausdruck gebracht, dass eine Verschlechterung der Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran für den Friedensprozess in Syrien und die Stabilität in der Region überaus problematisch wäre. [...] mehr »